DNS Resilience

Das A10 DNS-Portfolio schützt die DNS-Infrastruktur vor DDoS-Angriffen und Exploits und erhöht gleichzeitig die Kapazität für rekursive und autoritative Funktionen.

Sichere und skalierbare DNS-Infrastruktur für unterbrechungsfreien Service 

DNS ist ein von Natur aus unsicheres Protokoll und anfällig für eine Vielzahl von Cyberangriffen, die die Verfügbarkeit von Netzen und Diensten stören und die Vertraulichkeit der Nutzer und ihrer Daten verletzen können. Dies stellt eine Herausforderung für die Internetdienstanbieter dar, die für die Gewährleistung eines ununterbrochenen DNS-Dienstes und die Wahrung der Privatsphäre der Nutzer verantwortlich sind. 

Entschärfen Sie Bedrohungen für Umsatz, Marke und Reputation 

DNS ist ein beliebtes Ziel für Cyberkriminelle und ein Hauptziel für DDoS-Angriffe. Wenn Angreifer die DNS-Server eines Dienstanbieters lahmlegen, können Abonnenten keine Domänennamen auflösen, Websites besuchen, E-Mails versenden oder andere wichtige Internetdienste nutzen. DNS-Angriffe haben die DNS-Dienste von Dienstanbietern für Stunden oder sogar Tage lahmgelegt. Unternehmen können Umsatzeinbußen und Markenschäden erleiden, wenn ein Angreifer den Zugang zur DNS-Infrastruktur unterbricht und die Benutzer am Zugriff auf wichtige Dienste hindert. 

Aufrechterhaltung der Hochgeschwindigkeits-Teilnehmererfahrung 

DNS ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Geschwindigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit für den Kunden. Eine unzureichende DNS-Technologie verlangsamt die DNS-Auflösung, erhöht die Latenz bei Abfrageantworten, führt zu langsamen Webseiten-Downloads, Zeitüberschreitungen bei Anwendungen und anderen Problemen, die das Kundenerlebnis beeinträchtigen können.  

So können wir helfen

Das A10 DNS-Portfolio umfasst die leistungsstarken Produkte Defend Mitigator, Thunder ADC und Thunder CFW, die mehrere kritische DNS-Lösungen für einen besseren Schutz und eine bessere Verarbeitungskapazität bieten, um vorhandene DNS-Server zu entlasten oder zu ersetzen.

Rekursive DNS-Konsolidierung

DNS-Server können mit Thunder ADC oder Thunder CFW konsolidiert oder eliminiert werden und bieten Hochgeschwindigkeits-Resolver- und Cache-Unterstützung, während sie mit den aktuellen DNS-Funktionen koexistieren. Dies schützt DNS-Server vor Angriffen und reduziert die Anzahl der DNS-Server, die bereitgestellt werden müssen, was die Investitionskosten senkt.

Autoritativer DNS-Cache

A10 Defend Mitigator kann als leistungsstarker autoritativer DNS-Cache verwendet werden. Der Non-Stop-DNS-Betriebsmodus der Lösung kann Millionen von DNS-Datensätzen zwischenspeichern und während eines DNS-DDoS-Angriffs mit Millionen von Abfragen pro Sekunde antworten.

DNS über HTTPS/TLS

Mit den DoH/DoT-Funktionen in Thunder CFW können Dienstanbieter ihren Abonnenten die Option einer höheren Sicherheit und eines verbesserten Datenschutzes durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für DNS-Anfragen bieten.

DNS-Anwendungs-Firewall

Thunder ADC und CFW schützen die DNS-Infrastruktur mit der leistungsstarken und umfassenden DNS Application Firewall (DAF) vor Angriffen. Die Lösung stoppt Pufferüberläufe, fehlerhafte Anfragen und Denial-of-Service-Angriffe (DoS) und schützt DNS-Server.

DNS-Lastausgleich

Thunder ADC und Thunder CFW können die Last mehrerer DNS-Server ausgleichen und DNS-Antworten zwischenspeichern, was eine Skalierung ermöglicht und DNS-Server in die Lage versetzt, große Lasten und massive Angriffe zu bewältigen.

Fall StuDy

Tier-1-Kabelnetzbetreiber schützt die Privatsphäre der Abonnenten mit verschlüsseltem DNS in großem Maßstab mit A10 Networks Thunder CFW

Kritische Fragen

  • Rasche Unterstützung des neuen verschlüsselten DNS-Protokolls zum Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit der Teilnehmer bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Dienstkontinuität

Ergebnisse

  • Erfüllung der Leistungs- und Skalierbarkeitsanforderungen für verschlüsselte DNS-Anfragen von potenziell mehreren Millionen Teilnehmern
  • Kann bis zu 600 Millionen verschlüsselte DNS-Anfragen pro Tag unterstützen
  • Erhöhte Sicherheit und Transparenz zum Schutz der DNS-Infrastruktur vor verschiedenen Angriffsvektoren
  • Schutz von wichtigen Diensten wie Kindersicherung und Bereitstellung von Inhalten

Zugehöriges Produkt: A10 Thunder CFW

IN IHREN WORTEN

"Da verschlüsseltes DNS immer häufiger genutzt wird, kann der Kabelnetzbetreiber den Datenschutz und die Sicherheit für mehrere Millionen Abonnenten gewährleisten, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen."

Tier-1 Kabelbetreiber

Sind Sie startklar?

Sind Sie bereit, sie anzusehen?

Demo vereinbaren

Sind Sie bereit, sie auszuprobieren?

Sichern Sie sich den kostenlosen 30-tägigen Test

Sind Sie bereit, sie zu kaufen?

Rufen Sie den Vertrieb unter 1-888-A10-6363 an oder füllen Sie unser Kontaktformular aus